zurück zum Inhaltsverzeichnis

Lachs im Sud

 

1 ganzer Lachs (ca. 2 Kilo)

 

1 Flasche Weißwein

1 Liter Wasser

 

1 Zitrone

1 große rote Zwiebel

1 Stange Porrée

2 Möhren

3-4 Knoblauchzehen

 

Salbei

Dill

Petersilie

Rosmarin

Thymian

3 Lorbeerblätter

Szechuan-Pfeffer

2 rote Chilischoten

1 TL Fenchelsamen

2 TL Salz

 

 

Wein, Wasser und Salz in den Fischtopf geben, umrühren

den Lachs auf dem Einsatz hineinlegen

Zwiebel, Porrée, Möhren, Knoblauch fein würfeln

Zitrone in Scheiben schneiden, Scheiben halbieren

Kräuter zupfen

Chili würfeln

den Lachs mit einem Teil der Gewürze und Gemüse füllen, den Rest in die Flüssigkeit geben

 

erst jetzt den Herd einschalten

wenn der Sud anfängt zu köcheln, beginnt die Garzeit

für einen Lachs dieser Größe beträgt sie etwa 40 Minuten

 

den Einsatz mit Lachs herausheben

Haut abziehen, filetieren und Gräten entfernen

 

Weißwein ist Musto

Beilagen nach Gusto - z.B. gebutterter Toast mit frischen Kräutern, Zitronenreis, Salzkartoffeln

als Sauce käme in Frage: hollandaise, eine Kräutermayonnaise, eine Meerrettichsauce, eine rote Buttersauce

 

Wenn du mit einem Fisch wie diesem ein vertrautes Dinner for two hattest, bleibt eine Menge Fisch übrig. Aus dem Sud und den Fischresten kannst du mit weiteren Zutaten eine wunderbare Fisch-/Meeresfrüchte-Suppe zaubern. Wenn du zaubern kannst.