zurück zum Inhaltsverzeichnis

Osso buco

Osso buco

 

Beinscheiben

 

schwarze Oliven

getrocknete Tomaten

Kapern

Möhren

Staudensellerie

rote Zwiebeln

Lauchzwiebeln

Knoblauch

Chili

Petersilie

Rosmarin

Thymian

Basilikum

Rotwein

Salz

Pfeffer

Mehl

 

Beinscheiben

salzen, pfeffern, in Mehl wenden

in Öl anbraten

herausnehmen

 

Butter im Bräter zerlassen

Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Staudensellerie, Chili andünsten

Rosmarin, Thymian zugeben

Fleisch dazugeben

Rotwein aufgießen

auf kleiner Flamme schmoren lassen

Lauchzwiebeln, Oliven, Kapern und getrocknete Tomaten zufügen

kurz vor Ende Basilikum und Petersilie einstreuen

 

als Beilage Rosmarinkartoffeln (Drillinge) aus dem Backofen oder einfach nix mit Rotwein